Deutsche Medien zu aktuellen Krisen


Wer hat sich das nicht schon gefragt, wie eigentlichZeitungsmeldungen entstehen. Ein x-beliebiges Ereignis geschieht und dannfangen die Redaktionen an, zu diesem Thema zu berichten. Aber jeder Mensch undsomit auch jeder Journalist hat seine eigene Meinung zu gewissen Sachverhalten.Nachrichtenagenturen stellen bereits einen ersten Filter dar. Ob eine Meldungeher positiv oder eher negativ erzählt wird, hängt aber nicht nur von derMeinung des Journalisten oder der jeweiligen Redaktion ab, sondern auch welchenpolitischen Interessen man genügen will.

Kooperation mit der Volkshochschule Augsburg

>

1 Abend, 17.01.2023
Dienstag, 20:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Matthias Hofmann
231A213001
Online

8,00
(ermäßigt: 5,00 €)


Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Matthias Hofmann

Fokus: Osmanisches Reich, Iran und das Indien der Moguln
Ge3005
Do 23.06.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Fokus: Osmanisches Reich, Iran und das Indien der Moguln
Ge3005Q
Do 23.06.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Ihre Geschichte von den Langobarden bis ins 15. Jh.
Ge1117Q
Fr 24.06.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Ihre Geschichte von den Langobarden bis ins 15. Jh.
Ge1117
Fr 24.06.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Die Norderweiterung der NATO und der NATO-Gipfel 2022
Pb1081
Di 19.07.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Die Norderweiterung der NATO und der NATO-Gipfel 2022
Pb1081Q
Di 19.07.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Fr 22.07.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Fr 22.07.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Sicherheitspolitische Herausforderungen und Perspektiven im 21. Jahrhundert
227A215101
Di 20.09.22
19:30 – 21:00 Uhr
Online
Sicherheitspolitische Herausforderungen und Perspektiven im 21. Jahrhundert
227A215100
Di 20.09.22
19:30 – 21:00 Uhr
Reutlingen
Mi 21.09.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mi 21.09.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Fr 23.09.22
09:15 – 11:45 Uhr
Online
Fr 23.09.22
09:15 – 11:45 Uhr
Reutlingen
Do, Di 29.09.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Do, Di 29.09.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Di 04.10.22
20:00 – 21:30 Uhr
Online
Deutsche Geschichte im europäischen Kontext online
227A316502
Do, Di 06.10.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Deutsche Geschichte im europäischen Kontext
227A316501
Do, Di 06.10.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Mo 10.10.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 10.10.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Mo 14.11.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 14.11.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Fr 02.12.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Fr 02.12.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Deutsche Geschichte im europäischen Kontext online
227A318006
Di 06.12.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Deutsche Geschichte im europäischen Kontext
227A318005
Di 06.12.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Hexenverfolgung in der frühen Neuzeit
227A315500
Mi 07.12.22
19:00 – 20:30 Uhr
Online
Mo 12.12.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Mo 12.12.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 12.12.22
20:00 – 21:30 Uhr
Online
Mo 16.01.23
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Mo 16.01.23
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 13.02.23
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Mo 13.02.23
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner