Frauen der Weltgeschichte: Rosa Luxemburg

Anmeldung zur Online-Teilnahme bitte in Ge1490Q, spätestens am Vortag Themenblock der Nachmittagsakademie Kunst- & Kulturgeschichte spezial

>Rosa Luxemburg (1871 – 1919) gründete als große Kriegsgegnerin, sofort nach Kriegsbeginn 1914 die „Gruppe Internationale“ aus der dann später der Spartakusbund hervor ging. Zusammen mit Karl Liebknecht (1871 – 1919) verurteilte sie den von der SPD praktizierte „Burgfrieden“ mit dem Kaiser. Sie befürwortete die russische Revolution, lehnte jedoch die praktizierte Herrschaft Lenins und der Bolschewiki ab. Sie forderte aber auch nach dem Krieg eine Räterepublik in Deutschland einzuführen und beteiligte sich zu diesem Zweck auch an der Gründung der Kommunistischen Partei. In diesem Zusammenhang wurde sie und Karl Liebknecht 1919 ermordet.
Bild: Rosa Luxemburg, 1915 (Bundesarchiv, Bild 183-14077-006)

1 Nachmittag, 22.07.2022
1 Termin(e)
Matthias Hofmann
Ge1490
Haus der Volkshochschule, Spendhausstraße 6, 72764 Reutlingen, Raum: 214, 2. OG

♿ barrierefreier Zugang
14,10
(erm. 12,70 € bei Belegung von min. 3 Angeboten der Nachmittagsakademie spezial)


Weitere Veranstaltungen von Matthias Hofmann

Fokus: Osmanisches Reich, Iran und das Indien der Moguln
Ge3005
Do 23.06.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Fokus: Osmanisches Reich, Iran und das Indien der Moguln
Ge3005Q
Do 23.06.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Ihre Geschichte von den Langobarden bis ins 15. Jh.
Ge1117Q
Fr 24.06.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Ihre Geschichte von den Langobarden bis ins 15. Jh.
Ge1117
Fr 24.06.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Die Norderweiterung der NATO und der NATO-Gipfel 2022
Pb1081
Di 19.07.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Die Norderweiterung der NATO und der NATO-Gipfel 2022
Pb1081Q
Di 19.07.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Fr 22.07.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Sicherheitspolitische Herausforderungen und Perspektiven im 21. Jahrhundert
227A215101
Di 20.09.22
19:30 – 21:00 Uhr
Online
Sicherheitspolitische Herausforderungen und Perspektiven im 21. Jahrhundert
227A215100
Di 20.09.22
19:30 – 21:00 Uhr
Reutlingen
Mi 21.09.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mi 21.09.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Fr 23.09.22
09:15 – 11:45 Uhr
Reutlingen
Fr 23.09.22
09:15 – 11:45 Uhr
Online
Do, Di 29.09.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Do, Di 29.09.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Di 04.10.22
20:00 – 21:30 Uhr
Online
Deutsche Geschichte im europäischen Kontext online
227A316502
Do, Di 06.10.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Deutsche Geschichte im europäischen Kontext
227A316501
Do, Di 06.10.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Mo 10.10.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 10.10.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Mo 14.11.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Mo 14.11.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Fr 02.12.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Fr 02.12.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Deutsche Geschichte im europäischen Kontext online
227A318006
Di 06.12.22
14:00 – 16:00 Uhr
Online
Deutsche Geschichte im europäischen Kontext
227A318005
Di 06.12.22
14:00 – 16:00 Uhr
Reutlingen
Hexenverfolgung in der frühen Neuzeit
227A315500
Mi 07.12.22
19:00 – 20:30 Uhr
Online
Mo 12.12.22
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 12.12.22
20:00 – 21:30 Uhr
Online
Mo 12.12.22
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Mo 16.01.23
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 16.01.23
15:00 – 17:00 Uhr
Online
Di 17.01.23
20:00 – 21:30 Uhr
Online
Mo 13.02.23
15:00 – 17:00 Uhr
Reutlingen
Mo 13.02.23
15:00 – 17:00 Uhr
Online

vhsrt · Volkshochschule Reutlingen GmbH

Spendhausstraße 6
72764 Reutlingen

Tel.: +49 7121 336-0
Fax: +49 7121 336-222
info@vhsrt.de
www.vhsrt.de
Lage & Routenplaner